Theater im Iran

WDR 3 Kultur am Mittag | 16.06.2017 | 04:57 Min.

Rund 15.000 Zuschauer besuchen jährlich das Fajr-Festival – das größte Theaterfestival im Iran. In kaum einem anderen Land des Mittleren Ostens findet man so viele Theaterinteressierte. Shikiba Babori hat mit iranischen Regisseuren gesprochen.